Befragungen

Hintergrund

Nachdem in einem ersten Schritt persönliche Interviews mit den ideellen UnterstützerInnen des Projektes aus dem BION-Netzwerk geführt wurden, waren zuletzt zahlreiche AnbieterInnen, die im Bildungsbereich zu den Themen Biodiversität und Ökosystemleistungen im Bonner Raum im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) tätig sind, befragt worden. Dafür beteiligten sich außerschulische Einrichtungen, Freiberufliche und Ehrenamtliche UmweltbildnerInnen sowie Schulen an  den Online-Befragungen.

Mithilfe der so erfassten Daten konnte die lokale Bildungslandschaft zu den o.g. Themen in ihrer Gesamtheit analysiert werden.

Im nun anstehenden Schritt sind alle NutzerInnen von Umweltbildungsangeboten im Bonner Raum herzlich eingeladen, sich an der Studie zu beteiligen. So sollen die Wünsche und Bedarfe von Privatpersonen und Studierenden zur Bildung im Bereich Biodiversität und Ökosystemleistungen erfasst werden.

Die Umfrage für NutzerInnen läuft bis zum 15.09.2018.

Den Link zur Online-Befragung für Privatpersonen finden Sie unter https://www.soscisurvey.de/BION-Befragung_Privatleute

Den Link zur Online-Befragung für Studierende finden Sie unter https://www.soscisurvey.de/BION-Befragung_Studierende

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit Ihrer Meinung an der Studie beteiligen.

 

Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Projektteam

Dr. Nicole Nöske, Dr. Luciana Zedda (BIO-Diverse): info(at)bio-diverse.de (Kontakt für Privatpersonen)

Jürgen Wissmann (NABU Bonn): j.wissmann(at)nabu-bonn.de (Kontakt für Studierende)